Menu

Listenansicht bearbeiten

Sie entscheiden, welche Informationen Sie sehen möchten

Welche Informationen möchten Sie sehen?

So personalisieren Sie die Listenansichten Ihrer Daten in 1CRM

Rufen Sie Ihre Kontakte, Firmen oder Ihr Personal auf, sehen Sie standardmäßig eine Liste all Ihrer Kontakte, Firmen und Mitarbeiter. Diese „Listenansichten“ begegnen Ihnen immer wieder im CRM-System. Welche Informationen diese Listenansichten anzeigen – und an welcher Stelle in der Reiter-Sortierung die eigene Liste vorkommen soll – können Sie selbst definieren. Wie das geht, erklären wir in dieser Anleitung.

CRM-Software anpassen und eigene Daten-Ansichten erstellen

Was tun Listen im CRM? Sie filtern und sortieren Ihre Daten

Diese Anleitung entstand, da Kunden und Kundinnen immer wieder fragten: „Wie kann ich dies und das bei der Auflistung meiner Kontakte anzeigen lassen?“ Andere fragten: „Wie kann ich nur meine Lieferanten oder Neukunden anzeigen lassen?“ Und wieder andere fragten: „Wie schaffe ich es, dass Firmen standardmäßig anders sortiert sind?“

Die Antwort auf all diese Fragen ist: Mit einer selbst definierten Listen-Ansicht.

1. Eigene Listen erstellen

In jeder Listen-Ansicht finden Sie ein Plus-Symbol rechts neben den bereits vorhandenen Listen-Ansichten. Dieses Plus-Symbol steht für „Hinzufügen“. Damit erstellen Sie eine neue Liste.

Im CRM neue Daten-Ansicht definieren

 

2. Layout und Inhalt Ihrer Liste definieren

Sie haben folgende Möglichkeiten, die Anzeige Ihrer Daten zu beeinflussen:

  • Freigeben: Sie können einschränken, wer Zugriff auf die Daten-Ansicht bekommt – nur Sie? nur eine bestimmte Person? oder das gesamte Team?
  • Filtern: Sie können Ihre Liste mit einer Bedingung verknüpfen – möchten Sie nur Kontakte einer bestimmten Kundenkategorie anzeigen? Oder nur Kunden einer bestimmten Region?
  • Informationen entfernen und hinzufügen (Spaltenlayout): Sie können zum einen entscheiden, welche Spalten die Liste enthalten soll. Und zum anderen, welche Daten die Spalten enthalten sollen.
  • Sortieren: Sie können definieren, nach welchem Feld und in welcher Reihenfolge Ihre Daten sortiert sein sollen.

Eigene Datenansicht im CRM definieren

 

Liste filtern

Um die Daten Ihrer Liste einzuschränken, wählen Sie ein Feld aus, nachdem gefiltert werden soll. In diesem Beispiel filtern wir Kontakte anhand ihres Typs. So können wir eine Liste erstellen, die z. B. nur Lieferanten, nur Kunden oder nur Partner anzeigt.

Informationen in CRM-Liste filtern

 

Spaltenlayout der Liste festlegen

Welche Detail-Informationen Ihrer Kontakte, Firmen, Kampagnen etc. Ihre Liste anzeigt, legen Sie im Spaltenlayout [1] fest. Sie können Spalten und Daten hinzufügen [2] und dann per Drag & Drop in die richtige Reihenfolge bringen [3]. Sie können auch innerhalb einer Spalte mehrere Informationen anzeigen lassen, siehe Spalte „E-Mail und Telefon“ mit den Daten „E-Mail“ und „Direktwahl“.

CRM-Daten anzeigen und ausblenden in Listenansicht

 

Liste sortieren

Sie möchten Firmen nach der Region sortieren? Oder Ihre Kontakte nach Firmen? Dies und vieles mehr funktioniert über die Sortierung Ihrer Liste.

Mehrstufige Sortierung: Wenn Sie zum Beispiel erst nach Firma (Primärfirma) und dann nach Name sortieren möchten, dann fügen Sie beide Felder der Sortierung hinzu. Achten Sie darauf, dass das Feld Primärfirma vor dem Feld Name steht. Die Reihenfolge ändern Sie ebenfalls per Drag & Drop.

CRM-Daten sortieren

 

Ein benutzerdefiniertes Feld (Custom Field) in der Liste ausgeben lassen

Wenn Sie weitere Filterkriterien für Ihre Liste brauchen oder Ihre Liste nach einem noch nicht vorhandenen Feld sortieren lassen möchten, dann können Sie ein eigenes benutzerdefiniertes Feld erstellen und der Liste hinzufügen.

So gehts:

  1. Benutzerdefinierte Felder erstellen.
  2. Benutzerdefiniertes Feld einer Eingabe-Maske hinzufügen, z. B. der Kontakt-Maske.
  3. Befüllen Sie das benutzerdefinierte Feld, damit Sie Ihre Liste danach sortieren und/oder filtern können.
  4. Das benutzerdefinierte Feld ist jetzt verfügbar und Sie können es in Ihrer Liste verwenden.

 

3. Reihenfolge der verschiedenen Listen-Ansichten ändern

Wenn Sie Ihre eigene Daten-Liste erstellt haben, ist diese erst einmal ganz hinten angeordnet. Sie können jedoch einstellen, welche Listen angezeigt werden und in welcher Reihenfolge. Die Reihenfolge ändern Sie wie gewohnt per Drag & Drop.

Daten-Ansichten im CRM-System anordnen

Noch Fragen? Dann besuchen Sie uns auf Xing

Werden Sie Teil der 1CRM-Community

Die 1CRM-Usergroup bringt Anwender aus den unterschiedlichsten Bereichen mit anderen Anwendern und Entwicklern zusammen. In der Xing-Gruppe erhalten Sie aktuelle Informationen zur CRM-Lösung 1CRM, z. B. Produkt-Updates, neue Features, Webinar-Termine und können sich mit anderen CRM-Anwendern austauschen. Stellen Sie sich und Ihr Geschäft gerne im Forum „Vorstellungsrunde“ vor und schildern Sie kurz, wie Sie 1CRM einsetzen.

1CRM-Anwender und -Entwickler beantworten Ihre Fragen

Neu bei 1CRM? So richten Sie das CRM-System ein

CRM upgraden

Sie möchten zu einer anderen 1CRM-Edition wechseln? Oder in die Cloud? Erfahren Sie, wie Sie auf eine andere 1CRM-Lizenz umsteigen oder von On-Premises auf die Cloud. Ein großer Vorteil von 1CRM ist das flexible Lizenz- und Hosting-Modell. In dieser Anleitung zeigen...

Benutzerkonten im CRM anlegen

CRM-Benutzer für Ihre Mitarbeiter anlegen So richten Sie Benutzerkonten in 1CRM ein Sie können in 1CRM so viele Benutzer anlegen, wie Sie Lizenzen erworben haben (mit der kostenlosen Startup Edition können Sie noch weitere 2 Benutzer anlegen). In dieser Anleitung...

E-Mail im CRM: sendmail oder SMTP?

E-Mails im CRM: sendmail oder SMTP Hintergrundwissen zum Einrichten des E-Mail-Versands in 1CRM In 1CRM lassen sich E-Mails über sendmail oder SMTP versenden. Die zwei Begriffe sagen Ihnen nichts? Der folgende Text erklärt, was hinter den Begriffen steht, wann Sie...

Rechte und Rollen in der CRM-Software einrichten

Was dürfen Ihre Benutzer? Informationen und Anleitungen rund um die Vergabe von Benutzerrechten und -rollen Wer darf Kundendaten erstellen? Und wer darf Daten löschen? Welche Abteilung braucht Zugriff auf Angebote und Rechnungen? Und welche Benutzer sollten lieber die...

E-Mails mit dem CRM-System synchronisieren

E-Mails im CRM-System verwalten E-Mails wahlweise aus 1CRM oder dem eigenen E-Mail-Programm versenden 1CRM ist von Haus aus mit einer E-Mail-Schnittstelle ausgestattet. Dadurch sind Sie in der Lage alle Ihre E-Mails zentral über das CRM-System zu erhalten und zu...

Kontakte und Kalender über CardDAV und CalDAV synchronisieren

Kontakte und Termine mit 1CRM synchronisieren Smartphone, Outlook und mehr mit 1CRM verknüpfen Damit Sie auch von zuhause und mobil alle wichtigen Kundendaten und Termine im Blick haben, können Sie Ihr Notebook, Smartphone und Tablet mit 1CRM verbinden. Die...