Menu

CRM Business Intelligence: Smart Data für Ihr CRM-System

699,00  excl. MwSt

Machen Sie mehr aus Ihren CRM-Daten

Möchten Sie Finanzdaten aggregieren oder ein ERP-System anbinden? Möchten Sie Ihre CRM-Daten mit externen Daten aus Webservices anreichern? Oder möchten Sie einfach nur auf Dubletten und ähnliche Adressen prüfen? Mit der Business-Intelligence-Erweiterung können Sie das und noch viel mehr.

CRM Business Intelligence mit jährlicher Abrechnung und automatischer Verlängerung. Die Vertragslaufzeit beträgt 12 Monate. Kündigung jeweils 30 Tage zum Ende der Laufzeit möglich.

Kategorie:
  • Beschreibung
  • CRM Business Intelligence Funktionen
  • CRM Business Intelligence installieren
  • Bewertungen (0)

Business-Intelligence-Software: Ihr Wettbewerbsvorteil durch Smart Data

In Ihrer CRM-Software sowie vielen weiteren Anwendungen speichern Sie tagtäglich eine Vielzahl an Daten und Fakten. Diese zusammenzuführen und sinnvoll in Beziehung zu setzen, ist das Ziel von Business-Intelligence-Software und Smart Data. Aus Ihren Daten wird damit Wissen geschaffen, mit dem Sie Ihr Unternehmen strategisch besser ausrichten können.

Kettle Skripte in 1CRM einbinden

 

Die Erweiterung CRM Business Intelligence unterstützt Sie bei einer Vielzahl an datenzentrierten Aufgaben. Die Daten können dabei bereits in der CRM-Software vorhanden sein oder aus externen Quellen kommen. Die Business-Intelligence-Software ist in der Lage, externe Daten auf die Datenbankstruktur Ihres CRM-Systems anzupassen und neue Datenbankstrukturen hinzuzufügen.

So lassen sich Drittsysteme wie ERP-Systeme anbinden und die CRM-Daten über externe Webservices flexibel anreichern. Zudem lassen sich flexible Datenbankabfragen durchführen und nach unterschiedlichen Gesichtspunkten aggreggieren.

Mit der Business-Intelligence-Software können Sie somit schneller und effizienter Daten erheben, prüfen und bereinigen, Drittsysteme anbinden, maßgeschneiderte Geschäftsberichte erstellen und schneller strategische Unternehmensentscheidungen treffen.

 

Schneller Daten erheben

Firmendaten über eine externe Webschnittstelle erhalten, transformieren und im CRM nutzen

Daten zu erheben und manuell zu pflegen, kann bei großen Datenmengen recht aufwändig werden. Mittlerweile gibt es gute Datenquellen im Netz mit denen sich automatisiert die eigenen Kundendaten aufwerten lassen. Auch bei der Datenpflege muss man also das Rad nicht neu erfinden, sondern kann auf bereits vorhandene Informationen zurückgreifen.

Mit der Erweiterung CRM Business Intelligence lassen sich diese externen Daten einfach ins CRM-System einspielen. Über eine grafische Oberfläche lassen sich die Datenstruktur der externen Daten auf die CRM-Datenbank anpassen und neue Tabellen und Spalten hinzufügen. Einmal eingerichtet, lassen sich die CRM-Daten so – automatisch und bequem – regelmäßig mit frischen Daten anreichern.

 

Datenqualität verbessern

Auf Dubletten mit Ähnlichkeitssuche prüfen

Sind bereits viele Daten im CRM-System eingespeist, sind Kontakte oftmals mehrfach mit leichten Unterschieden vorhanden. Zum Beispiel Frau Schneider gibt es auch als Frau Schneiter oder Frau Schnaitter.

Mit CRM Business Intelligence lassen sich diese Dubletten mithilfe einer Ähnlichkeitssuche finden und als Liste ausgeben. Dubletten lassen sich so schnell und einfach finden und zusammenführen.

 

Drittsysteme anbinden

Daten ins richtige Format transformieren und einspielen

Heute nutzen viele Unternehmen verschiedene Softwaresysteme, um spezielle Anforderungen abzudecken. Es sind also oftmals Datensilos vorhanden, die nur von jeweils einer Abteilung genutzt werden, obwohl andere Abteilungen ebenfalls von diesen Daten profitieren könnten.

Mit CRM Business Intelligence lassen sich diese Datensilos miteinander sinnvoll vernetzen, z. B. lässt sich ein ERP-System an die CRM-Software anbinden. Damit entsteht ein unternehmensweiter Datenfluss, aus dem sich jede Abteilung genau die Information holen kann, die sie braucht.

 

Workflows automatisieren – zeitgesteuert oder im Hintergrund

Automatisch Angebote aus auslaufenden Serviceverträgen erstellen und mehr

Lassen Sie zeitgesteuerte Jobs laufen. Generieren Sie aus auslaufenden Serviceverträgen automatisch neue Angebote. Oder melden Sie behobene Bugs automatisch auf Ihrer Website. Mit der Business-Intelligence-Erweiterung lassen sich eine Vielzahl an manuellen Arbeitsschritten bequem automatisieren. Arbeiten Sie einfach effizienter und effektiver mit der CRM Business Intelligence.

Übersicht zu den Einstellungen mit den bereits durchgeführten Berichten

 

Bessere strategische Entscheidungen treffen

Individuelle Berichte nach beliebigen Datenbankinhalten erstellen

Mit CRM Business Intelligence lassen sich individuelle Berichte über beliebige Datenbankinhalte erstellen. Zum Beispiel können Sie Umsatzdaten nach Monat zusammenfassen.

Über eine grafische Oberfläche per Drag und Drop stellen Sie sich einfach eine Übersicht über die Informations-Relationen zusammen, die für Sie interessant sind.

 

Vorteile von CRM Business Intelligence

  • Mehr Datenpower für Ihr CRM-System
  • Komfortable Dublettenprüfung
  • Mehr Individualisierungsmöglichkeiten für Berichte
  • Datenjobs lassen sich regelmäßig zeitgesteuert oder versteckt im Hintergrund durchführen

 

Für wen ist CRM Business Intelligence geeignet?

  • Für Unternehmen, die Daten hinzukaufen, weitere Software mit dem CRM verbinden oder Ihre Datenqualität regelmäßig prüfen möchten.
  • Für Unternehmen, die sich mehr Automatisierungsmöglichkeiten in der Datenpflege wünschen.
  • Für 1CRM-Nutzer, denen die Standardberichte von 1CRM nicht ausreichen und sich mehr Flexibilität in der Zusammenstellung von Berichten wünschen.

CRM Business Intelligence Funktionen

  • Berichte über alle Daten im CRM ausführen 
  • CRM-Datensätze erzeugen, modifizieren und transformieren 
  • Reporting und Workflows miteinander verbinden 
  • Eigene Relationen im CRM erstellen 
  • Variablen direkt an hinterlegte Prozesse übergeben 

CRM Business Intelligence installieren

Die CRM-Business-Intelligence-Erweiterung basiert auf der BI-Lösung Data Integration von Pentaho (PDI), besser bekannt als Kettle.

  1. Installieren Sie daher Kettle auf Ihrem Server.
  2. Gehen Sie dann zum Administrationsbereich von 1CRM.
  3. Installieren Sie die Business-Intelligence-Erweiterung wie gewohnt über den Erweiterungsmanager.
    Der Upgrade Wizard führt Sie bequem durch die Installation.

Hinweis: Wenn Sie die 1CRM-Cloud nutzen, dann installieren wir Kettle für Sie auf unserem Server. Die Installation sowie die Erstellung von Skripten durch uns ist nicht im Preis enthalten. Wenn Sie Hilfe bei der Installation und Erstellung von Skripten wünschen, schreiben Sie uns einfach an.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „CRM Business Intelligence: Smart Data für Ihr CRM-System“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Das könnte dir auch gefallen …