Menu

Anleitung: Kunden segmentieren anhand gekaufter Produkte

Gezielte Marketingkampagnen auf Basis gekaufter Produkte

Kunden gruppieren anhand gekaufter Produkte

Intelligente Newsletter mit 1CRM erstellen

Bei der Kundenverwaltung ist es wichtig zu wissen, welcher Kunde welche Produkte gekauft hat. Diese Funktionalität ist über das Modul „Verkaufte Produkte“ in 1CRM enthalten. Diese verkauften Produkte können entweder manuell, über Umwandlung aus Angeboten und Rechnungen, oder automatisch nach dem Versand der Ware erstellt werden.

Das spannende Thema ist aber:

Wie segmentiere ich die Kunden anhand der gekauften Produkte und versende individuelle Newsletter?

Um eine Zielkundenliste zu erstellen, starten wir mit einem Bericht im Kontaktmodul:CRM-Dokumentation: Gekaufte Produkte als Basis für Newsletter verwenden - Neuen Bericht erstellen

als zusätzliche Bezugsquelle muss Firmen und nach den Firmen „Verkauftes Produkt“ gewählt werden. Wichtig, um nachher während der Ausführung den Filter des Berichtes verändern zu können, ist dass „Interaktiv“ als Auslösung für den Bericht gewählt wird. Das gilt im Übrigen für alle Berichte im CRM System…

Das SQL des Berichtes zeigt (über das Zahnrad abrufbar), dass im Hintergrund mehrere JOINS ablaufen, um die Resultate jeweils in einer Zeile zusammenzufassen. Man sieht auch, dass Firmen und Kontakte über die account_contacts-Tabelle verknüpft werden – die für das Firmen-Subpanel im Kontakt verantwortlich ist – und nicht über die Primärfirma im Kontakt. Sollte das aufgrund von Kontakten, die zu mehreren Firmen im CRM zugeordnet sind zu Komplikationen führen, müssen zusätzliche Filter eingefügt werden.


SELECT

...

FROM contacts t0

LEFT JOIN accounts_contacts jt0 ON t0.id = jt0.contact_id AND NOT jt0.deleted

LEFT JOIN accounts ON accounts.id = jt0.account_id AND NOT accounts.deleted

LEFT JOIN assets `accounts.assets` ON `accounts.assets`.account_id = accounts.id AND NOT `accounts.assets`.deleted

LEFT JOIN accounts primary_account ON primary_account.id = t0.primary_account_id AND NOT primary_account.deleted

WHERE NOT t0.deleted

Filter über Kontaktverwaltung und gekaufte Produkte erstellen

im nächsten Schritt erstellen wir die erforderlichen Filter im Filter Reiter.  Im Beispiel filtern wir nach dem Namen des verkauften Produktes, möglich sind natürlich auch alle anderen Eigenschaften. Neuer Filter -> Verkauftes Produkt -> Verkauftes Produkt (Name).

CRM-Dokumentation: Gekaufte Produkte als Basis für Newsletter verwenden - Filtereinstellung bei den Berichten

Spaltenlayout des Berichtes festlegen

Da die Spalte natürlich auch im Bericht auftauchen soll, fügen wir sie auch im Reiter Spaltenlayout ein:

CRM-Dokumentation: Gekaufte Produkte als Basis für Newsletter verwenden - Spaltenlayout festlegen

„Verkaufte Produkte“-Bericht ausführen

Nach dem Sichern des Berichtes kann direkt der Filter eingetragen, und der Bericht ausgeführt werden:

CRM-Dokumentation: Gekaufte Produkte als Basis für Newsletter verwenden - Bericht ausführen

Mit „Ausführen und Archivieren“ werden die Ergebnisse des Berichts-Laufs im System gespeichert, und können damit auch zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufgerufen werden. Um eine Zielkundenliste als Basis für einen Newsletter zu erstellen ist das aber grundsätzlich nicht erforderlich.

Zielkundenliste als Basis für einen Newsletter

Zielkundenlisten sind immer die Basis eines Newsletters im CRM-System. Die Erstellung kann grundsätzlich aus allen Listenansichten oder Subpanels mit Kontakten (oder auch Interessenten) erfolgen. So auch in diesem Fall. Über die Checkbox werden alle Kontakte in der Liste selektiert und im Anschluss über „Aktionen->In Zielkundenliste umwandeln“ in eine neue oder bestehende Zielkundenliste eingefügt.

CRM-Dokumentation: Gekaufte Produkte als Basis für Newsletter verwenden - In Zielkundenliste umwandeln

Der Newsletterversand erfolgt danach, wie in „1CRM Kampagne mit Newsletterversand“ beschrieben.

Noch Fragen? Dann besuchen Sie uns auf Xing

Werden Sie Teil der 1CRM-Community

Die 1CRM-Usergroup bringt Anwender aus den unterschiedlichsten Bereichen mit anderen Anwendern und Entwicklern zusammen. In der Xing-Gruppe erhalten Sie aktuelle Informationen zur CRM-Lösung 1CRM, z. B. Produkt-Updates, neue Features, Webinar-Termine und können sich mit anderen CRM-Anwendern austauschen. Stellen Sie sich und Ihr Geschäft gerne im Forum „Vorstellungsrunde“ vor und schildern Sie kurz, wie Sie 1CRM einsetzen.

1CRM-Anwender und -Entwickler beantworten Ihre Fragen

Neu bei 1CRM? So richten Sie das CRM-System ein

CRM upgraden

Sie möchten zu einer anderen 1CRM-Edition wechseln? Oder in die Cloud? Erfahren Sie, wie Sie auf eine andere 1CRM-Lizenz umsteigen oder von On-Premises auf die Cloud. Ein großer Vorteil von 1CRM ist das flexible Lizenz- und Hosting-Modell. In dieser Anleitung zeigen...

Benutzerkonten im CRM anlegen

CRM-Benutzer für Ihre Mitarbeiter anlegen So richten Sie Benutzerkonten in 1CRM ein Sie können in 1CRM so viele Benutzer anlegen, wie Sie Lizenzen erworben haben (mit der kostenlosen Startup Edition können Sie noch weitere 2 Benutzer anlegen). In dieser Anleitung...

E-Mail im CRM: sendmail oder SMTP?

E-Mails im CRM: sendmail oder SMTP Hintergrundwissen zum Einrichten des E-Mail-Versands in 1CRM In 1CRM lassen sich E-Mails über sendmail oder SMTP versenden. Die zwei Begriffe sagen Ihnen nichts? Der folgende Text erklärt, was hinter den Begriffen steht, wann Sie...

Rechte und Rollen in der CRM-Software einrichten

Was dürfen Ihre Benutzer? Informationen und Anleitungen rund um die Vergabe von Benutzerrechten und -rollen Wer darf Kundendaten erstellen? Und wer darf Daten löschen? Welche Abteilung braucht Zugriff auf Angebote und Rechnungen? Und welche Benutzer sollten lieber die...

E-Mails mit dem CRM-System synchronisieren

E-Mails im CRM-System verwalten E-Mails wahlweise aus 1CRM oder dem eigenen E-Mail-Programm versenden 1CRM ist von Haus aus mit einer E-Mail-Schnittstelle ausgestattet. Dadurch sind Sie in der Lage alle Ihre E-Mails zentral über das CRM-System zu erhalten und zu...

Kontakte und Kalender über CardDAV und CalDAV synchronisieren

Kontakte und Termine mit 1CRM synchronisieren Smartphone, Outlook und mehr mit 1CRM verknüpfen Damit Sie auch von zuhause und mobil alle wichtigen Kundendaten und Termine im Blick haben, können Sie Ihr Notebook, Smartphone und Tablet mit 1CRM verbinden. Die...