Menu

Dropdownlisten anpassen

In 1CRM lassen sich die CRM-Masken individuell anpassen. Auch DropDown-Listen können Sie an Ihre Bedürfnisse anpassen und neue DropDowns Ihren Masken hinzufügen. In dieser Anleitung erfahren Sie, wie das geht und was Sie dabei beachten sollten.

Voraussetzungen

Zielgruppen: Admin
Administration > Studio: Dropdown-Auswahllisten Editor

Überblick der wichtigsten DropDowns einiger Module

Beachten Sie, dass Sie bei den Chancen-DropDowns immer die englischen und die deutschen DropDowns ändern (noch wichtiger als bei anderen Modulen), da es sonst zu unvorhersehbaren Ergebnissen kommen kann. Um im CRM-Prozess Chance > Angebot > Auftrag > Rechnung die Abhängigkeiten nicht durcheinander zu bringen, ist es wichtig, dass es in der Verkaufsphase einen Eintrag „Closed Won“ und einen Eintrag „Closed Lost“ gibt.

Firmen

Typ: account_type_dom
Branche: industry_dom
Temperatur: temperature_dom

Kontakte

Interessent Herkunft: lead_source_dom
Funktion: contact_business_role_dom
Kategorie: contact_category_dom

Interessenten:

Herkunft: lead_source_dom
Kategorie: contact_category_dom (gemeinsam mit Kontakten)
Status: lead_status_dom
Temperatur: temperature_dom

Wiederkehrende Leistungen

Zeitraum: nicht bearbeiten, da Prozess hinterlegt – service_frequency_dom
Rechnungsbedingungen: terms_dom

Fehler

Priorität: bug_priority_dom
Typ: bug_type_dom
Status: bug_status_dom
Lösung: bug_resolution_dom
Herkunft: source_dom
Kategorie: product_category_dom

Dokumente

Abteilung: departments_dom
Kategorie: document_category_dom
Unterkategorie: document_subcategory_dom
Status: document_status_dom

Rechnungen

Versand Status: shipping_stage_dom
Konditionen: terms_dom (bei einem Datenbankwert von „Net 15 Days“ wird die 15 zur Berechnung der Fälligkeit verwendet)

Bestellungen

Status: po_status_dom
Konditionen: terms_dom (Vorsicht, hier hängen Zahlungskonditionen der Rechnung etc. dran)

Servicefälle

Priorität: case_priority_dom
Status: case_status_dom (alle die mit ‚Closed -‚ anfangen schliessen den Fall)
Kategorie: case_category_dom
Typ: case_type_dom

Projekte

Typ: project_type_dom
Interessenten Herkunft: lead_source_dom
Status: project_status_dom

Projektaufgaben

Status: project_task_status_options
Priorität: project_task_priority_options
Standard-Buchungskategorie: Wird aus Modul Buchungskategorien befüllt

Chancen

Verkaufsphase: sales_stage_dom
Wahrscheinlichkeit: sales_probability_dom (definiert die Abhängigkeit zwischen der Verkaufsphase und der Wahrscheinlichkeit)
Prognosenkategorie: forecast_category_dom
sales_forecast_dom definiert die Abhängigkeit zwischen der Verkaufsphase und der Prognosenkategorie