Menu

Duplikate zusammenführen

Um die Reinheit der Daten im CRM zu gewährleisten, sollten Sie keine Duplikate bzw. Dubletten im System führen. Dubletten sind Datensätze, die doppelt im CRM gespeichert sind, wie beispielsweise Kontakte mit gleichen Namen.

In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie Dubletten erkennen und zusammenführen.

Voraussetzungen

Zielgruppen: Anwender
Hinweis:

In einigen Fällen meldet 1CRM bereits beim Anlegen eines Datensatzes eine mögliche Dublette. Wenn Sie beispielsweise einen Kontakt mit einem Namen anlegen, der bereits im System existiert, erscheint eine Meldung in 1CRM. Sie können dann das Anlegen abbrechen und den bereits existierenden Kontakt ggf. aktualisieren.

Bei welchen Datensätzen lassen sich Dubletten entfernen?

1CRM erlaubt das Erkennen und Zusammenführen von Dubletten für folgende Datensätze:

  • Kontakte
  • Firmen
  • Interessenten
  • Chancen

Dubletten zusammenführen

1 Dubletten suchen

Öffnen Sie die Übersicht eines Datensatzes, in dem sich Dubletten befinden. Öffnen Sie beispielsweise über Vertrieb & Marketing > Kontakte die Übersicht aller angelegten Kontakte. Suchen Sie über das Suchfeld oder die Filterfunktion einen doppelten Datensatz.

2 Dubletten zusammenführen

Setzen Sie links bei den doppelten Datensätzen ein Häkchen, klicken Sie auf Aktionen und dann auf Duplikate zusammenführen:

3 Daten zusammenführen

In der neuen Bearbeitungsmaske sehen Sie im ersten Abschnitt die Daten, die sich bei den Datensätzen unterscheiden.

Sie können mit (1) definieren, dass alle Daten des Datensatzes 2 die primären, d. h. korrekten Daten sind. Damit werden somit alle Daten von Datensatz 1 überschrieben.

Mit (2) lassen sich einzelne Daten wie beispielsweise eine E-Mail-Adresse von Datensatz 2 für Datensatz 1 übernehmen.

Hinweis:

Sie können eine Zuordnung über (2) nicht rückgängig machen. Wenn Sie eine fehlerhafte Zuordnung machen, brechen Sie die Zusammenführung ab und starten Sie die Zusammenführung erneut.

4 Zusammenführung sichern

Wenn die Daten korrekt zusammengeführt sind, bestätigen Sie mit der Schaltfläche Zusammenführung sichern. Eine Meldung erscheint. Vergewissern Sie sich, dass Sie den richtigen Datensatz löschen, und bestätigen Sie die Meldung mit OK.

Ergebnis

Die doppelten Datensätze wurden zusammengeführt. Der zusammengeführte Datensatz öffnet sich im CRM.

1CRM System CRM Software - einfach, flexibel und wirtschaftlich Anonym hat 4,69 von 5 Sternen 19 Bewertungen auf ProvenExpert.com