Menu

Daten exportieren

Exportieren Sie Ihre CRM-Daten aus 1CRM im CSV-Format. In dieser Anleitung erfahren Sie, wie das geht.

Voraussetzungen

Zielgruppen: Anwender

CSV-Ausgabeformat einstellen

Sie können in den Benutzereinstellungen das CSV-Export-Format sowie den Zeichensatz für Importe und Exporte einstellen.

Klicken Sie auf Ihr Profilbild, wählen dort den Reiter Anzeigeoptionen und bearbeiten das Listenexport-Format sowie den Import/Export-Zeichensatz.

CSV-Format und Import-/Export-Format einstellen

Ergebnis

Wenn Sie SCSV als Listenexport-Format und ISO-8859-1 als Zeichensatz ausgewählt haben, dann können Sie Ihre exportierten Daten als CSV-Datei direkt mit Excel öffnen. Die Daten werden mit Kopfzeile und Umlauten korrekt dargestellt.

Datensätze exportieren

[Reiter, z. B. Faktura & Logistik]: [Modul, z. B. Angebote]

1 Markieren Sie die zu exportierenden Datensätze

Tipp

Sie können alle Datensätze auf einmal markieren oder nur vereinzelte.

Nachdem Sie die gewünschte Auswahl vorgenommen haben steht Ihnen unter der Schaltfläche Aktionen die Exportfunktion zur Verfügung.

2 Aktionen > Export auswählen

Um die ausgewählten Datensätze als CSV-Datei zu speichern, wählen Sie Aktionen > Export.

Sie erhalten ein Dialogfenster zum Speichern der CSV-Datei.

Windows-Dialog: CSV-Datei speichern

Ergebnis

Sie erhalten die CRM-Daten als CSV-Datei, die Sie auf Ihrem PC speichern können.

Berichte exportieren

[Gruppenanzeigenreiter, z. B. Faktura & Logistik] > [Modul, z. B. Angebote]: Berichte

Einen weiteren Weg zum Export spezifischer Datensätze im .csv-Format stellen die Berichte dar. Berichte können über jedes Modul ausgeführt werden und die Ergebnislisten der Berichte stellen Ihnen ebenso die Exportfunktion bereit.

1 Reiter Berichte auswählen

Um Berichte zu exportieren, wählen Sie den Reiter Berichte.

2 Wählen Sie die zu exportierenden Datensätze aus

3 Aktionen > Export auswählen

Um die ausgewählten Datensätze zu exportieren, wählen Sie Aktionen > Export.

Ergebnis

Sie erhalten die CRM-Daten als CSV-Datei, die Sie auf Ihrem PC speichern können.

CSV-Datei (UTF-8) mit Umlauten in Excel importieren

In folgendem Video zeigen wir Ihnen, wie Sie die aus 1CRM exportieren Daten im UTF-8-Format in Excel importieren, so dass Umlaute und Kopfzeile korrekt dargestellt werden.

Kurzfassung:

  1. Importieren Sie die CSV als Text/CSV
  2. Wählen Sie die Zeichenkodierung UTF-8
  3. Wählen Sie Daten transformieren
  4. Wählen Sie Erste Zeile als Überschriften verwenden