Menu

Häufige Fragen

Können mehrere Personen sich einen Benutzer teilen?
Ja, das geht. Wenn sich mehrere Mitarbeiter einen Benutzer teilen, dann können Sie allerdings nicht mehr nachvollziehen, welcher Mitarbeiter, welche Informationen im CRM geändert, gelöscht oder erstellt hat.
Ich habe Passwort und Benutzernamen vergessen. Was soll ich tun?
Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie dieses zurücksetzen lassen. Dafür brauchen Sie nur Ihren Benutzernamen. Aber genau diesen haben Sie ebenfalls vergessen?

Das können Sie jetzt tun:

  1. Probieren Sie aus, ob Sie mit dem 1CRM-Standard-Benutzernamen "admin" ein neues Passwort anfordern können.
  2. Wenn dies nicht funktioniert, schauen Sie direkt in der Datenbank im Feld "user_name" in der Tabelle "users" nach, welche Benutzernamen vergeben wurden.
  3. Wenn Sie keinen Zugriff zur Datenbank haben, da Sie Cloud-Kunde sind, dann schreiben Sie uns eine E-Mail.
Kann auch ein normaler Benutzer Admin sein?
Sie können beliebigen Benutzern im CRM-System Admin-Rechte geben. Allerdings sollten Sie sich aus zwei Gründen ganz genau überlegen, wem Sie Admin-Rechte geben:
  1. Admins können durch falsche Konfiguration, Abläufe im CRM beschädigen.
  2. Datenschutzrechtlich müssen Sie dafür sorgen, dass zum einen nur die Benutzer personenbezogene Daten einsehen können, die Sie auch unbedingt brauchen. Und zum anderen sicherstellen, dass Daten so gut wie möglich geschützt sind.
Aus diesen Gründen empfehlen wir, möglichst wenig CRM-Benutzer mit Admin-Rechten auszustatten und möglichst einen Admin-Nutzer zu haben, der sich auskennt und sich hauptsächlich um die Konfiguration des Systems kümmert.
Was passiert, wenn mein Speicherplatz in der CRM-Cloud voll ist?
Der verfügbare Speicherplatz Ihrer Edition ist so berechnet, dass der Platz Ihnen bei üblicher Nutzung des CRMs völlig ausreicht. Sollten Sie den Speicherplatz in hohem Maße überschreiten, dann werden wir Sie anschreiben und Sie können Speicherplatz zum fairen Preis dazukaufen.
Warum sehe ich ein orangenes Dreieck bei 1CRM?
Das orangene Dreieck bedeutet, dass der Support für die Updatesubscription ausläuft. Die Warnung hat keinen Einfluss auf den Support, den Sie von visual4 erhalten.

Admindokumentation

In der Admindokumentation finden Sie alle Anleitungen zur Installation des CRMs und dessen Erweiterungen. Sie finden außerdem Anleitungen zur Ersteinrichtung und Konfiguration des Systems sowie zur Wartung des CRMs mithilfe von Backups und Updates.

Zur gesamten Admindokumentation

Troubleshooting

Die Installation läuft nicht durch
Prüfen Sie bitte, ob die Verzeichnisrechte stimmen. Um die Installation durchzuführen, braucht der 1CRM Installationsassistent Schreib- und Leserechte.

Mit Cloud-System Installation überspringen: Wenn Sie sich nicht mit der Servereinrichtung beschäftigen möchten, können Sie sich die Installation mit unseren Cloud-Editionen komplett sparen.

1CRM versendet meine E-Mails nicht
Problem: Wenn Sie Ihre E-Mail-Kampagne eingerichtet haben und auf Senden geklickt haben, erhalten die Empfänger keine E-Mails. Hintergrund: Kampagnen-Mails kommen erst einmal in die Versand-Warteschlange von 1CRM. Diese Warteschlange arbeitet 1CRM nacheinander ab, maximal versendet das CRM um die 500 E-Mails auf einmal. Das sorgt für eine bessere Performance. In welchen Intervallen 1CRM die Warteschlange abarbeitet, z. B. alle 10 Minuten, ist im Zeitplaner definiert. Lösung: Im ersten Schritt sollten Sie abwarten und schauen, ob nach 10, 30 oder 60 Minuten die E-Mails angekommen sind. Falls dies nicht der Fall ist und Sie Admin-Rechte haben, prüfen Sie, ob der Zeitplaner korrekt eingerichtet ist und welches Zeitintervall für die E-Mail-Warteschlange eingestellt ist. Falls Sie keine Admin-Rechte besitzen, wenden Sie sich an Ihren CRM-Admin.
Lizenz beantragen funktioniert nicht
Sie möchten die Startup Edition aktivieren, aber beim Drücken des Knopfes "Lizenz beantragen" erhalten Sie die Fehlermeldung "Cannot connect to server"? Problem 1: Virenscanner blockiert Lizenzserver Haben Sie einen Virenscanner eingeschaltet? Möglicherweise schätzt dieser den Lizenz-Server fälschlicherweise als verdächtig ein und blockiert den Datentransfer. Daher setzen Sie die Adresse des Servers "longreach.net" auf die erlaubte Adressen-Liste oder schalten Sie den Virenscanner kurzzeitig aus. Problem 2: URL-Konfiguration Ihres Servers Wenn es nicht am Virenscanner liegt, könnte es auch ein Problem mit der URL-Konfiguration sein. Wie Sie das beheben, finden Sie im folgenden Troubleshooting: CRM-Lizenz beantragen funktioniert nicht.
Ich habe Passwort und Benutzernamen vergessen. Was soll ich tun?
Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie dieses zurücksetzen lassen. Dafür brauchen Sie nur Ihren Benutzernamen. Aber genau diesen haben Sie ebenfalls vergessen?

Das können Sie jetzt tun:

  1. Probieren Sie aus, ob Sie mit dem 1CRM-Standard-Benutzernamen "admin" ein neues Passwort anfordern können.
  2. Wenn dies nicht funktioniert, schauen Sie direkt in der Datenbank im Feld "user_name" in der Tabelle "users" nach, welche Benutzernamen vergeben wurden.
  3. Wenn Sie keinen Zugriff zur Datenbank haben, da Sie Cloud-Kunde sind, dann schreiben Sie uns eine E-Mail.

Anwenderdokumentation

Die Anwenderdokumentation enthält alle Anleitungen zur Bedienung des Systems sowie zur Personalisierung durch Anwender ohne Adminrechte. Dazu gehören unter anderem das Einrichten von persönlichen Dashboards und Datenfilter über benutzerdefinierte Listen.

Zur gesamten Anwenderdokumentation
1CRM System hat 4,72 von 5 Sternen 23 Bewertungen auf ProvenExpert.com