Menu

CRM-Cloud oder On-Premises? Ihre Daten – Ihre Wahl!

Hosten Sie 1CRM auf Ihrem eigenen Server oder nutzen Sie unsere zertifizierte Cloud in Deutschland – egal wofür Sie sich entscheiden, Ihre Daten bleiben Ihre Daten.

Wir überlassen es unseren Kunden zu entscheiden, ob Sie die CRM-Software selbst hosten möchten oder die Vorteile der Cloud vorziehen. Wenn Sie bereits eine eigene IT-Infrastruktur haben und die TCO-Analyse eine On-Premise-Installation als günstiger bewertet, dann schauen Sie sich am besten unsere On-Premise-Editionen an. Für Startups, Kleinunternehmen und Unternehmen ohne eigene IT-Infrastruktur sind die Cloud-Editionen empfehlenswert. Hosting und Installation übernehmen wir – Sie loggen sich einfach ein und können sofort durchstarten!

CRM-Sicherheit und Datenschutz

Vorteile der CRM-Cloud

  • Transparente Kosten: Interne Aufwände wie Installation, Serverwartung und Backups entfallen – Sie zahlen nur für Ihr CRM-Paket.
  • Geringeres Ausfallsrisiko: Unsere IT-Infrastruktur ist redundant angelegt und perfekt auf 1CRM abgestimmt – so können wir Ausfallzeiten so weit wie möglich vermeiden.
  • Experten sorgen für die Sicherheit Ihrer Daten: Unsere Rechenzentren liegen in Deutschland, sind ISO-zertifiziert und sichern Ihre Daten zuverlässig mit redundanten Backups und Zutrittskontrollen.
  • Sie erhalten ein schlüsselfertiges System: Einfach einloggen und loslegen!
  • PDF Plus erhalten Cloud-Kunden mit dem Gutscheincode pdf-plus-cloud im Online-Shop kostenlos dazu.
Preise und Datenschutz der CRM-Cloud

Vorteile der On-Premise-Installation

  • Nahtlose Integration in die IT-Infrastruktur: Komfortable Schnittstellen garantieren ein einfaches Andocken an bestehende Unternehmenssoftware.
  • Volle Datenkontrolle: Sie haben es in der Hand, wie Ihre Daten gesichert und geschützt werden.
  • Legen Sie selbst Hand an: Ihre IT-Mitarbeiter haben Zugriff auf den Quellcode und können diesen selbst anpassen.
Preise On-Premises-Editionen
Unternehmensprozesse automatisieren mit CRM-Workflows

Preis-/Leistungsvergleich CRM-Editionen Preise und Funktionen im Überblick

Vergleichen Sie die Editionen im Detail. Die REST-API gibt es zum Beipsiel erst ab der Professional Edition und nur in der Enterprise Edition profitieren Sie von selbst definierbaren PDF-Layouts mit dem PDF Form Designer.

FunktionenStartupStartup+ProfessionalEnterprise
Kundenverwaltung
E-Mail und Kalender
Smartphone- und Tablet-Support
CRMSync für Android und iOS
Vertriebs-Automatisierung und -Auswertung
CTI Telefon-Integration
Faktura und Logistik
Social Media Integration
Projektmanagement
Eventmanagement
Zeiterfassung und Stundenzettel
Kundenservice Verwaltung
Über 30 Erweiterungen
24-Stunden Self-Service Portal
Ohne 1CRM-Branding in E-Mails und PDF
Regelmäßige UpdatesNur in der Startup Cloud
REST-API-Service
iOS App
PDF Designer
Modul Designer
Preislisten
Benutzerlimit3 Benutzer10 Benutzerunbegrenztunbegrenzt
Maximale Firmen300 600 unbegrenztunbegrenzt
Maximale Kontakte, Leads und Zielkunden7501500unbegrenztunbegrenzt
Preis on Premise*
(monatlich, pro Benutzer)
0,- €12,- €21,- €27,- €
Preis in der Cloud*
(monatlich, pro Benutzer)
12,- €22,- €33,- €44,- €

*Preise gelten bei jährlicher Abrechnung

Startup, Professional oder Enterprise Welche CRM-Edition ist die richtige?

Wenn es nur um den Funktionsumfang geht, sind Sie mit allen Editionen gut beraten. Denn die Startup wie auch die Startup+ Edition bieten den gleichen Funktionsumfang wie die Professional Edition. Der Hauptunterschied der Editionen liegt in der Anzahl der erlaubten Benutzer und Kontaktdaten.

Editionen für Einzelunternehmen und kleine Teams

Für Freelancer, Startups und kleine Teams bieten sich die Startup oder Startup+ Edition an. Die Startup Edtion erlaubt bis 3 Benutzer und die Startup+ erlaubt bis 10 Benutzer.

Editionen für mittelständische Unternehmen

Für Kleinunternehmen mit mehr als 10 Personen und mittelständische Unternehmen bieten sich die Professional und die Enterprise Editionen an. Diese sind beide unbeschränkt in der Anzahl der erlaubten Benutzer und Kontaktdaten.

Die Enterprise Edition bietet zudem zusätzliche Funktionen wie den PDF Form Designer und den Moduldesigner. Damit lässt sich das CRM über die Administrationsoberfläche weiter anpassen.

PDFs ohne 1CRM-Hinweis im Footer gibt es ab der Startup+

Die 1CRM Startup Edition enthält einen Hinweis im PDF-Footer „erstellt mit 1CRM“. Falls Sie dieser Hinweis stört, dann starten Sie am besten mit der 1CRM Startup+-Edition.

PDFs und CRM-Module selbst gestalten mit der Enterprise Edition

Wer es gern individueller mag, dem empfehlen wir die Enterprise Edition. Diese erweitert den Funktionsumfang der Professional Edition um individuelle Module, einen PDF-Vorlagen-Designer und individuelle Preise pro Kunde.

Sie wissen nicht, was ein Webserver ist?

Dann sollten Sie auf jeden Fall auf unsere Cloud-Editionen zurückgreifen. In der Cloud übernehmen wir die Installation für Sie. Bei den On-Premises-Editionen müssen Sie wissen, wie Sie Rechte auf dem Webserver einstellen, ggf. PHP-Module auf dem Server aktivieren und mehr. Darauf können Sie einfach verzichten, wenn Sie eine Cloud-Edition wählen. Wir kümmern uns dann um die Installation und die Sicherheit des Systems.

Kann ich im Nachhinein auf eine andere CRM-Edition umsteigen?

Wenn Sie sich noch nicht sicher sind, wieviele Benutzer und Kontaktlimits Sie brauchen, dann wählen Sie einfach die günstigere Edition. Sobald Sie merken, dass Sie die Limits sprengen, können Sie bequem zur nächsthöheren Edition wechseln. Ohne zusätzliche Umstellungskosten! Beachten Sie jedoch, dass eine Umstellung von der Cloud auf eine On-Premises-Edition oder vice versa aufwändiger ist, da dies einen Datenumzug erfordert.

CRM-Auswahl Passt 1CRM zu Ihren Anforderungen?

Der digitale Produktberater hilft Ihnen dabei, die richtige CRM-Edition und wichtige Erweiterungen zu finden. Selbstverständlich beraten wir Sie auch persönlich.