Menu

Tracker-Links für Newsletter erstellen

Ziel dieser Anleitung ist es aus Ihrem Newsletter heraus direkt auf weiterführende Informationen, z.B. auf Ihre Website, Produkte, in Ihrem Onlineshop o.ä. zu verweisen. Diese Information möchten Sie später in Ihrer Newsletterkampagne in 1CRM zur Verfügung haben, um Ihre Empfängerliste präziser nach Interesse, Produkten und Kategorien zu segmentieren.

Voraussetzungen

Zielgruppen: Anwender
Anleitungen: CRM-Kampagne mit Newsletter erstellen
Vertrieb & Marketing: Kampagnen

Tracker-Links erstellen

1 Neuen Tracker-Link anlegen

Legen Sie beispielsweise über eine bestehende Kampagne über das Tracker URL-SubPanel einen neuen Tracker-Link an.

2 Tracker-Namen vergeben

Vergeben Sie einen Tracker-Namen. Der Name gibt den Text an, der im Newsletter angezeigt wird und hinter dem sich der eigentliche externe Link befindet.

3 Tracker-Link sichern

Sichern Sie den Tracker-Link anschließend.

Alle angelegten Tracker erscheinen nun im Tracker URLs-SubPanel in der jeweiligen Kampagne. Diese Tracker können nun für die E-Mail-Marketings verwendet werden.

Tracker-Links in E-Mail-Vorlage einbinden

Da die angelegten Tracker eindeutig einer Kampagne zugeordnet sein müssen, können Sie keine E-Mail-Vorlagen direkt mit Tracker-Links erstellen. Das Vorgehen zur Einbindung von Trackern in eine E-Mail-Vorlage ist folgendes:

1 Erstellen Sie ein neues E-Mail-Marketing

2 E-Mail-Vorlage wählen

Wählen Sie die gewünschte E-Mail-Vorlage und bearbeiten Sie diese direkt aus dem E-Mail-Marketing heraus.

In dieser Übersicht haben Sie nun die Möglichkeit, auf alle in der Kampagne hinterlegten Tracker zuzugreifen.

3 Tracker-Link einfügen

Fügen Sie einen Tracker-Link bei Einfügen Tracker URL und schließlich über Einfügen URL Reference ein.

Tracker-Links für Newsletter An-/Abmeldung

Die Checkboxen Ausgetragen und Opt-In sind Sonderfälle von Tracker-Links, die der Newsletter An- bzw. Abmeldung dienen.

1 Tracker-Namen vergeben

Vergeben Sie als Trackername einen beliebigen Text. In unserem Beispiel handelt es sich um einen Austragungslink mit dem Text „Hier abmelden!“.

2 Ausgetragen Checkbox aktivieren

Lassen Sie das Feld Tracker URL leer und aktivieren Sie die Ausgetragen-Checkbox.

Ergebnis

Wird dieser Link im Newsletter angeklickt, wird auf eine Systemseite weitergeleitet und dort der eingetragene Inhalt „Sie haben sich erfolgreich ausgetragen.“ angezeigt. Für die An- und Abmeldelinks existieren beim Anlegen der Kampagne ab Version 7.8 automatisch eine Zielkundenliste vom Typ „Ausschlussliste – Nach ID“ und „Standard“ für die Anmeldungen.