Menu

CRM-Berichte als Diagramm ausgeben

Mit dem 1CRM Berichtswesen haben Sie eine Vielzahl von Möglichkeiten, Berichte als Diagramme ausgeben zu lassen. In dieser Anleitung erklären wir diesen Vorgang an einem Beispiel.

Voraussetzungen

Zielgruppen: Anwender
Hinweis

Beachten Sie, dass die Erstellung von Berichten ein Recht ist, dass Anwendern durch die Vergabe von Rechten und Rollen gewährt wird. Falls Sie selbst keine Berichte oder nur Berichte in einem bestimmten CRM-Modul erstellen können, wenden Sie sich für weitere Freigaben an Ihren CRM-Administrator.

Diagramm-Typen für CRM-Berichte

Folgende Diagramm-Typen sind in 1CRM verfügbar:

Diagramm-TypDarstellung
Horizontale BalkenCRM-Berichte Diagramm-Typen Horizontale Balken
Vertikale BalkenCRM-Berichte Diagramm-Typen Vertikale Balken
KuchendiagrammCRM-Berichte Diagramm-Typen Kuchendiagramm
LiniendiagrammCRM-Berichte Diagramm-Typen Liniendiagramm
FlächendiagrammCRM-Berichte Diagramm-Typen Flächendiagramm

Die wichtigsten Funktionen von Berichten

FunktionEinstellung
Bericht für andere freigebenBericht > Allgemein > Freigeben für
Bericht automatisch ausführenBericht > Allgemein > Auslösung: Zeitbasiert
Ausführung von Berichten mit Einstellungen, die Benutzer jeweils auswählen können, z. B mit einem bestimmten Filter (Benutzer: Global/Meine Einträge, Zeitraum oder ähnliches)Bericht > Allgemein > Auslösung: Interaktiv
Bericht soll nur bestimmte Daten enthalten, z. B. Daten ab einem bestimmten DatumBericht > Filter: Erstellt am: ...
UND / ODER-FilterBericht > Filter > Neue Filtergruppe > Alle erfordern (UND) / Einen erfordern (ODER)
Daten aus weiteren CRM-Modulen miteinbeziehenBericht > Allgemein > Quellen > Neue Quellen: Bezugsquelle wählen
Inhalte des Berichts anpassenBericht > Spaltenlayout
Diagrammtyp eines Berichts ändernBericht > Diagrammlayout
Personen per E-Mail über Ausführung des Berichts inklusive Berichtsergebnis benachrichtigen (nur bei zeigesteuerten Berichten)Bericht > Subpanel: Benachrichtigte Mitarbeiter
Bericht als CSV exportierenListenansicht Berichte > Bericht auswählen > Aktionen: Export
Bericht als PDF druckenListenansicht Berichte > Bericht auswählen > Aktionen: Drucken

Bericht erstellen

Hinweis

Um einen Bericht ausführen zu können, müssen Sie im Reiter Spaltenlayout ein Datenfeld gruppiert und eine Summe hinzugefügt haben. Im Diagrammlayout müssen Sie außerdem eine Datenserie ausgewählt haben. Eine Datenserie bezieht sich auf die ausgewählte Summe.

In diesem Beispiel erstellen wir einen Bericht über die Anzahl der Verkaufschancen pro Mitarbeiter in jeder Verkaufsphase.

1 Berichtsmodul aufrufen

Wechseln Sie zu Vertrieb & Marketing > Chancen > Reiter Berichte.

2 Neuen Bericht erstellen

Erstellen Sie einen neuen Bericht und vergeben Sie einen Namen. In unserem Beispiel ist das Anzahl Chancen je Mitarbeiter und Phase.

3 Zugriff für andere sowie manuelle oder zeitgesteuerte Ausführung auswählen

Geben Sie den Bericht bei Bedarf über Freigeben für für alle Mitarbeiter frei. Wählen Sie eine manuelle Auslösung. Wenn Sie möchten, dass der Bericht sich automatisch aktualisiert, wählen Sie die zeitgesteuerte Auslösung und stellen Sie das Auslösungsintervall ein.

Tipp

Wenn Sie einen Bericht mit interaktivem Auslöser erstellen, können Sie vor jeder Ausführung Einfluss auf die Filter nehmen.

4 Auszugebende Informationen wählen

Nun werden für die grafische Ausgabe relevanten Einstellungen vorgenommen. Wechseln Sie in den Reiter Spaltenlayout. Entfernen Sie nicht benötigte Spalten oder fügen Sie neue hinzu. Sie können auch die Spalten nach Wünschen per Drag and Drop manuell sortieren.

Da wir in unserem Beispiel keine Filter anwenden wollen, können wir den Filter-Reiter überspringen.

5 Informationen gruppieren

Gruppieren Sie die Spalten Mitarbeiter und Verkaufsphase über das Zahnrad-Symbol jeweils in der Reihe wie im Screenshot zu sehen.

Information

Grundsätzlich setzt 1CRM mindestens eine Spalte voraus, nach der gruppiert wird und eine weitere Spalte mit einer Summe. Fehlen diese Einstellungen, so bekommt man im Diagrammlayout-Reiter eine entsprechende Meldung.

6 Summe wählen

Fügen Sie über Summe wählen die Summe Chance: Anzahl hinzu.

7 Sortierung einstellen

Wechseln Sie nun in den Reiter Sortierung. Hier ändern Sie lediglich die Sortier-Reihenfolge auf Absteigend.

8 Diagrammtyp auswählen

In diesem Schritt wechseln Sie nun in den letzten Reiter. Wählen Sie bei Diagrammtyp Horizontale Balken Diagramm.

Nun erscheinen weitere Einstellungsmöglichkeiten.

9 Datenserie wählen

Wählen Sie bei Datenserien den Wert Chance: Anzahl aus. Bei Bedarf können Sie auch noch die anderen Einstellungsmöglichkeiten anpassen.

10 Bericht sichern und ausführen

Sichern Sie den Bericht und führen Sie ihn per Schaltfläche aus.

Ergebnis

Das Berichtsergebnis erscheint als horizontales Balkendiagramm und unterhalb finden Sie das Berichtsergebnis in Listenform.

Diagramm-Bericht im Dashboard einbinden

Diagramm-Berichte lassen sich in Dashboards als Dashlet einbinden. Damit sich die Diagramme automatisch aktualisieren, wählen Sie im Bericht die zeitbasierte Ausführung.

Wie Sie einen eigenen Bericht in Ihr Dashboard einbauen, finden Sie in folgender Anleitung: Dashboard-Inhalte bearbeiten

Endergebnis

Sie haben nun erfolgreich den Bericht Anzahl Chancen je Mitarbeiter und Phase erstellt.