Menu

Benutzerdefinierte Felder erstellen

Definieren Sie Ihre eigenen Felder

Custom Fields erstellen und verwalten

Passen Sie 1CRM mit benutzerdefinierten Eingabefeldern an

Innerhalb des 1CRM Studios findet sich die Funktionalität benutzerdefinierte Felder (Custom Fields) zu verwalten. Hier können bestehende Felder bearbeitet oder neue Felder in den jeweiligen Modulen hinzugefügt werden.

CRM-Dokumentation: Benutzerdefinierte Felder

 

Die Eingabemaske für benutzerdefinierte Felder in der CRM-Administration

Die hierfür verwendete Eingabemaske macht es dem Benutzer einfach schnell eigene Felder hinzuzufügen.

CRM-Dokumentation: Modul auswählen

CRM-Dokumentation: Benutzerdefiniertes Feld erstellen

Zur Auswahl steht eine Vielzahl unterschiedlicher Datentypen:  Text, Langtext, Ganzzahl, Dezimal, Prozentsatz, Checkbox, E-Mail, Telefonnummer, Dropdown-Auswahl, Mehrfachauswahl, Datum, Datum & Zeit, Link, HTML, Berechnet, Verknüpfter Wert, Währung oder Name. Die meisten Feldtypen sind selbsterklärend. Daher gehen wir nicht auf alle im Detail ein.  Der Feldname in der Maske bezieht sich auf den Spaltennamen in der Datenbank, es empfiehlt sich, hier nur Kleinbuchstaben zu verwenden um Fehlern durch Gross/Kleinschreibung vorzubeugen (sehr selten und abhängig von der Verwendung Windows/Linux in Kombination mit bestimmten Feldtypen und MySQL-Konfigurationen). Die Feldbezeichnung ist die in den Masken sichtbare Bezeichnung des Feldes. Sie können dann für jedes Custom-Feld im CRM-System  die Änderungshistorie, Doublettenprüfung  und das Massenupdate aktivieren. Außerdem lässt sich festlegen, ob es sich um ein Pflichtfeld handelt, und welcher Wert als Vorgabe verwendet wird.

Dropdown und Mehrfachauswahl

bei Dropdown- und Mehrfachauswahllisten, muss in der Maske eine Dropdownliste gewählt werden. Diese Dropdownlisten können über die Administration des CRM-Systems im Abschnitt Studio angepasst oder neu erstellt werden.

HTML-Felder

bei HTML Feldern haben Sie in den Masken die Möglichkeit, den Text zu formatieren. Somit können hier Listen und Aufzählungen eingefügt werden, und auf Fettschrift Kursiv und sonstige Formatierungen zurückgegriffen werden.

Berechnete Felder im CRM-System

Mithilfe der berechneten Custom-Fields können andere Felder des CRM-Moduls ausgewertet, manipuliert und zusammengefasst werden. Es ist möglich, Bedingungen umzusetzen und numerische oder Zeichenkettenfunktionen zu verwenden. Somit lässt sich z.B. eine Briefanrede oder auch eine Summe über zwei andere numerische Felder ermöglichen. Die Werte von berechneten Feldern werden nicht in der Datenbank gespeichert, berechnete Felder lassen sich aber dennoch flexibel an jeder Stelle im CRM-System ausgeben.

Verknüpfter Wert – Daten im CRM-System miteinander verknüpfen

das „Verknüpfter Wert“ Feld ist ein Relations-Feld, mit dessen Hilfe Sie Verknüpfungen mit anderen Datensätzen im CRM-System herstellen können. Z.B. kann innerhalb der Firmen ein zusätzliches Feld mit dem Bezugstyp Benutzer erstellt werden, über das Sie Ihren Kunden den richtigen Aussendienst-Mitarbeiter zuordnen. Eine  besondere Rolle spielt der Bezugstyp „DynField“ – über diesen können Sie den Bezugstyp, also das zu verknüpfende CRM-Modul bei der Bearbeitung jedes einzelnen Datensatzes wählen.

CRM-Dokumentation: Layout bearbeiten

CRM-Dokumentation: Benutzerdefiniertes Feld hinzufügen

CRM-Dokumentation: Ergebnis benutzerdefinierte Felder

Noch Fragen? Dann besuchen Sie uns auf Xing

Werden Sie Teil der 1CRM-Community

Die 1CRM-Usergroup bringt Anwender aus den unterschiedlichsten Bereichen mit anderen Anwendern und Entwicklern zusammen. In der Xing-Gruppe erhalten Sie aktuelle Informationen zur CRM-Lösung 1CRM, z. B. Produkt-Updates, neue Features, Webinar-Termine und können sich mit anderen CRM-Anwendern austauschen. Stellen Sie sich und Ihr Geschäft gerne im Forum „Vorstellungsrunde“ vor und schildern Sie kurz, wie Sie 1CRM einsetzen.

1CRM-Anwender und -Entwickler beantworten Ihre Fragen

Neu bei 1CRM? So richten Sie das CRM-System ein

CRM upgraden

Sie möchten zu einer anderen 1CRM-Edition wechseln? Oder in die Cloud? Erfahren Sie, wie Sie auf eine andere 1CRM-Lizenz umsteigen oder von On-Premises auf die Cloud. Ein großer Vorteil von 1CRM ist das flexible Lizenz- und Hosting-Modell. In dieser Anleitung zeigen...

Benutzerkonten im CRM anlegen

CRM-Benutzer für Ihre Mitarbeiter anlegen So richten Sie Benutzerkonten in 1CRM ein Sie können in 1CRM so viele Benutzer anlegen, wie Sie Lizenzen erworben haben (mit der kostenlosen Startup Edition können Sie noch weitere 2 Benutzer anlegen). In dieser Anleitung...

E-Mail im CRM: sendmail oder SMTP?

E-Mails im CRM: sendmail oder SMTP Hintergrundwissen zum Einrichten des E-Mail-Versands in 1CRM In 1CRM lassen sich E-Mails über sendmail oder SMTP versenden. Die zwei Begriffe sagen Ihnen nichts? Der folgende Text erklärt, was hinter den Begriffen steht, wann Sie...

Rechte und Rollen in der CRM-Software einrichten

Was dürfen Ihre Benutzer? Informationen und Anleitungen rund um die Vergabe von Benutzerrechten und -rollen Wer darf Kundendaten erstellen? Und wer darf Daten löschen? Welche Abteilung braucht Zugriff auf Angebote und Rechnungen? Und welche Benutzer sollten lieber die...

E-Mails mit dem CRM-System synchronisieren

E-Mails im CRM-System verwalten E-Mails wahlweise aus 1CRM oder dem eigenen E-Mail-Programm versenden 1CRM ist von Haus aus mit einer E-Mail-Schnittstelle ausgestattet. Dadurch sind Sie in der Lage alle Ihre E-Mails zentral über das CRM-System zu erhalten und zu...

Kontakte und Kalender über CardDAV und CalDAV synchronisieren

Kontakte und Termine mit 1CRM synchronisieren Smartphone, Outlook und mehr mit 1CRM verknüpfen Damit Sie auch von zuhause und mobil alle wichtigen Kundendaten und Termine im Blick haben, können Sie Ihr Notebook, Smartphone und Tablet mit 1CRM verbinden. Die...